Hotel Schieferhof

Das kleine Wohlfühlhotel im Sauerland

SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage SliderImage

Liebe Gäste

Silke und Peter de Vos

Das Hotel "SCHIEFERHOF" hat unter diesem Namen zwar erst Anfang 2015 seine Türen eröffnet, aber in dem historischen Gebäude werden schon seit 1749 Gäste bekocht. In jenem Jahr erbaute Johann Schauerte den Gasthof. Dieser liegt günstig an der Weggabelung sowohl von Oberkirchen nach Nordenau und Winterberg als auch und nach Berleburg. Hungrige Reisende wurden bereits damals mit guter Hausmannskost versorgt.
 
Vor rund 125 Jahren entschied Anton Schauerte, Landwirt, Bäcker, Kaufmann, Müller und Gastwirt in einer Person, zum ersten Mal urlaubsuchende Pensionsgäste aus den Industriestädten an Ruhr und Rhein aufzunehmen. Dazu wurden die anderen Hausbewohner, Kühe, Pferde und Schweine, im Nebengebäude untergebracht. Wenn es viele Gäste gab, mussten auch die Kinder gelegentlich auf dem Heuboden übernachten.
 
Der Komfort des Hauses nahm ab der Jahrhundertwende merklich zu; ab 1905 gab es Strom und sogar einen Anschluss am Fernsprechnetz. Ab 1928 konnte der Gastwirt sein bürgerliches Publikum auch mit fließendem Wasser verwöhnen.
 
Ein moderner Gastronomie- und Hotelbetrieb, der von Silke und Peter de Vos geführt wird, wurde in dem historischen Gebäude eingerichtet.
 
Wir, die neuen Besitzer, haben viele Jahre im Ausland gelebt und dabei kulinarische Leckereien entdeckt, mit denen wir jetzt unsere Gäste verwöhnen möchten.
 
Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit bei uns und guten Appetit!
 

Silke & Peter de Vos